Immer wieder wollen LehrerInnen, Eltern oder SchülerInnen aktiv werden, wenn die Bundeswehr an ihre Schule bzw. an die Schule ihrer Kinder kommt. Einige wissen leider nicht, was sie unternehmen können oder wie sie etwas unternehmen können. Daher bieten wir jetzt erste Materialien an, mit denen bei der Schulleitung gegen den Besuch von Angehörigen der Bundeswehr protestiert und mit denen ein Kind von der Teilnahme am Unterricht mit Jugendoffizieren oder WehrdienstberaterInnen befreit werden kann.

Vorlage zur Freistellung bei Bundeswehrbesuch
Musterbrief an die Schulleitung im Falle eines Bundeswehrbesuchs

Allgemeiner Flyer von BoB
Vorstellung des Bündnis „Bildung ohne Bundeswehr“

Kein Werben fürs Töten und Sterben. Fyler zur Militarisierung der Gesellschaft von BoB
Kein Werben fürs Töten und Sterben

Antimilitaristischer Hip Hop – Bundeswehr raus aus den Schulen, u.a. mit Chefket, Master Al, Albino und Holger Burner
Mukke mp3-Download
CD Cover BoB

Modifizierte Bundeswehrwerbung „Kein Schmuck für jedermann…“
Flyer Vorderseite
Flyer Rückseite

Banner zum Verlinken 234 × 60 Pixel
Bündnis