Archiv für März 2016

BoB beim Hamburger Ostermarsch 2016

Beim diesjährigen Ostermarsch kamen in Hamburg über 1000 Leute zusammen um für den Frieden zu demonstrieren.

Das Motto lautete: Keine Bundeswehreinsätze im Ausland – Syrieneinsatz beenden! – Rüstungsexporte stoppen! – Flüchtlinge aufnehmen – Fluchtursachen bekämpfen! Das Thema Flucht und Fluchtursachen stand bei vielen Reden im Mittelpunkt. Die deutsche Beteiligung an Kriegseinsätzen, wie dem jüngsten in Syrien, wurde stark kritisiert. In zahlreichen anderen Städten protestierten bereits über das gesamte Osterwochenende viele Tausende für den Frieden und gegen die Militarisierung der deutschen Gesellschaft unter anderem durch die agressive Werbeoffensive der Bundeswehr und ihren Auftritten in öffentlichen Einrichtungen, wie Schulen. Bei der Demonstration haben wir zahlreiche Flyer verteilt und die Leute aufgerufen zum nächsten Bündnis-Treffen, am 7.4. zu kommen, bei dem sich u.a. bunte Aktivitäten für den ‚Tag der Bundeswehr‘ (13. Juni), der letztes Jahr zum ersten Mal statt gefunden hat und bei dem es einige Proteste gab, ausgedacht werden sollen.