Archiv für Januar 2016

Rekrutierung und Propaganda der Bundeswehr in Hamburg (Januar bis März 2016)

Die Bundeswehr hat nicht nur Ende letzten Jahres mit ihrer Werbekampagne „Mach‘, was wirklich zählt“ eine ebenso moderne wie perfide Image-Strategie in die Praxis umgesetzt. Wie aus einer Anfrage der LINKEN-Bundestagsfraktion hervorgeht, hat sie auch wieder jede Menge Propaganda- und Rekrutierungsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet für das erste Quartal des noch jungen Jahres geplant. In Hamburg, soweit die offiziellen Angaben, laden wir Schulen zum Plausch mit der Bundeswehr, zweimal treten Bundeswehr-Vertreter im Berufsinformationszentrum auf und jeweils eine Jugendausbildungsmesse (EINSTIEG) und ein Gelöbnis (bei Blohm + Voss) stehen auf dem Programm der Militärs.
Wir rufen alle Menschen, die die Kriege der Bundesrepublik und der NATO ablehnen, die sich nicht abfinden wollen mit der Re-Normalisierung des deutschen Militarismus auf, zu diesen Terminen Proteste und Widerstand zu organisieren.

25.1.2016 BIZ Hamburg

26.01.2016
Karriereberater 22043 Hamburg Otto-Hahn-Schule 11. u. 12. Unterricht schulintern Stadtteilschule

27.01.2016
Karriereberater 22395 Hamburg Stadtteilschule Bergstedt 11. Unterricht schulintern Stadtteilschule

27.01.2016
Karriereberater 22145 Hamburg Gymnasium Meiendorf 11. Unterricht schulintern Gymnasium

01.02.2016
Karriereberater 22143 Hamburg Gymnasium Oldenfelde 11. Unterricht schulintern Gymnasium

22.02.2016
Karriereberater 21033 Hamburg Stadtteilschule Richard-Linde-Weg 11. u. 12. Unterricht schulintern Stadtteilschule

24.02.2016
Karriereberater 21031 Hamburg Gymnasium Bombrook 11. Unterricht schulintern Gymnasium

26.02.2016-27.02.2016 20357 Hamburg Messe EINSTIEG

04.03.2016
Gelöbnis 20457 Hamburg Gelände Blohm + Voss Appell Taufe Fregatte SACHSEN-ANHALT Marinekommando, Einsatzflottille 2, Mahnemusikkorps Kiel

14.3.2016 BIZ Hamburg